In diesem Beitrag geht es um Kindergeburtstagsspiele. Der nächste Kindergeburtstag steht an und Sie sind auf der Suche nach ein paar neuen Spielideen? Wir haben Ihnen ein paar lustige Kindergeburtstagsspiele für drinnen & draußen zusammengestellt. Entdecken Sie bei uns beliebte Kindergeburstagsspiele 2017.

Beliebte Kindergeburtstagsspiele

→ Popcornrüsselchen
→ Tütensauser
→ Einmal Popcorn, bitte!
→ Flockenspaß
→ Stäbchen


Das Kindergeburtstagsspiel Popcornrüsselchen

Zu Anfang werden die Kinder in zwei verschiedene Teams aufgeteilt. Sie haben die Aufgabe mit einem Strohhalm-Rüssel Popcorn von einer Schüssel zur anderen Schüssel zu transportieren.

Das wird benötigt:

  • fertiges Popcorn
  • 4 Schüsseln
  • Strohhalme (pro Spieler einen)
  • 4 Stühle

Wie auf dem Bild dargestellt müssen zwei Stühle, welche einen Abstand von etwa 5 Meter zueinander haben, gegenüber gestellt werden. Auf jedem Stuhl wird eine Schüssel gestellt. Auf jeweils einer Seite wird die Schüssel mit Popcorn befüllt. Es ist wichtig, dass sich in beiden Schüsseln die gleiche Menge an Popcorn befindet. Die Kinder werden in 2 Teams eingeteilt: Team Flockenakrobaten und Team Flockendiebe. Dann bekommt jeder Teilnehmer einen Strohhalm und schon kann das Spiel Popcornrüsselchen losgehen.

Kindergeburtstagspiele Popcornrüsselchen

Alle Teammitglieder kommen nacheinander an die Reihe. Mithilfe des Strohhalms soll das Popcorn zunächst aus der Schüssel aufgenommen werden (durch Ansaugen). Das Kind, welches an der Reihe ist, transportiert dann das Popcorn zu dem gegenüberliegenden Stuhl. Das Popcorn darf nicht auf den Boden fallen – es ist also Vorsicht geboten! Beim gegenüberliegenden Stuhl angekommen, kann das Popcorn dann mit dem Strohhalm in die Schüssel gelegt werden (hier: Ansaugen beenden). Im Anschluss daran kommt das nächste Teammitglied an die Reihe. Das Team, welches als Erstes das gesamte Popcorn von der einen Schüssel zur anderen Schüssel transportiert hat, gewinnt das Spiel.

→ zurück zur Übersicht der Spiele


Das Kindergeburtstagsspiel Tütensauser

Bei diesem Spiel werfen die Kinder Popcorn in Tüten mit verschiedenen Werten. Das Spiel Tütensauser fördert nicht nur die Geschicklichkeit der Kinder, sondern stellt darüber hinaus auch eine sehr gute Möglichkeit dar das Rechnen & Zählen zu trainieren. Dieses Spiel gehört zu unseren Favoriten unter den Kindergeburtstagsspielen.

Das wird benötigt:

  • 1 Tisch
  • 6 Popcorntüten
  • fertiges Popcorn
  • 1 Schnur als Wurflinie

Bei diesem Spiel benötigt man fertiges Popcorn, Popcorntüten, einen Tisch sowie eine Schnur zur Markierung der Wurflinie. Abwechselnd dürfen die Kinder jeweils 3 Popcornflocken werfen. Sie sollen versuchen die Popcornflocken in die Popcorntüten zu treffen. Wie in dem Bild zu sehen ist, werden die Popcorntüten mit verschiedenen Werten versehen (1 bis 3 Punkte, abhängig vom Abstand zur markierten Wurflinie). Mittels einer Strickliste auf einer Tafel oder einem großen Karton werden die Punkte der Kinder gezählt. So können alle Teilnehmer den Spielstand stets mitverfolgen und auf diese Weise Zählen & Rechnen üben. Wenn ein Spieler mehr als 20 Punkte erreicht hat, gewinnt er das Spiel. Der Spieler mit den wenigsten Punkten ist dann der sogenannte Tütensauser.

Kindergeburtstagsspiele Tütensauser

Die Anzahl der Spieler ist nicht festgelegt, man kann natürlich auch Teams bilden. Für fortgeschrittene Spieler können die Popcorntüten durch Gläser ersetzt werden. Zudem kann festgelegt werden, dass das Spiel erst beendet ist, wenn ein Spieler exakt 20 Punkte erreicht hat.

→ zurück zur Übersicht der Spiele


Das Kindergeburtstagsspiel Einmal Popcorn, bitte!

Bei diesem lustigen Kindergeburtstagsspiel müssen die Kinder wie ein Kellner einen mit Popcorn überfüllten Teller durch einen Parcours balancieren. Nur wer sich geschickt anstellt, kommt am Ende noch mit dem Popcorn auf dem Teller ins Ziel und kann seinen Gästen Popcorn servieren. In diesem Sinne: „Einmal Popcorn, bitte!“.

Das wird benötigt:

  • 1 Teller
  • fertiges Popcorn
  • verschiedene Gegenstände für den Parcours

Bei diesem Spiel können die Kinder in Teams oder einzeln gegeneinander antreten. Zur Spielvorbereitung muss zunächst ein kleiner Parcours aufgebaut werden. Stellen Sie Tische auf, unter denen die Kinder Durchkrabbeln müssen und legen Sie Gegenstände auf den Boden, sodass die Kids im Slalom hindurch müssen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Außerdem muss auf einen Teller ein Berg voll mit Popcorn platziert werden.

Die Kinder kommen abwechselnd an die Reihe und müssen den Parcours innerhalb einer festgelegten Zeit (in Abhängigkeit vom Schwierigkeitsgrad und der Länge des Parcours) mit dem prall gefüllten Popcorn-Teller in der Hand durchqueren. Das Kind, welches am wenigsten Popcorn währenddessen verliert, ist der Sieger des Spiels. Um die Schwierigkeit zu steigern kann man auch festlegen, dass der Teller nur in der linken Hand transportiert werden darf (bei Linkshändern dementsprechend in der rechten Hand). Falls die Kinder kaum Popcorn verlieren hat das Kind gewonnen, welches am wenigsten Zeit zur Durchquerung des Parcours benötigt hat. Wenn der Kindergeburtstag im Garten stattfindet, können Sie auch 2 Parcours aufbauen und die Kinder im direkten Duell gegeneinander antreten lassen. Um den Kindern das Gefühl zu vermitteln, dass Sie einen echter „Kellner“ darstellen, können Sie ihnen auch ein Tuch um den Arm legen und einen Handschuh anziehen.

→ zurück zur Übersicht der Spiele


Das Kindergeburtstagsspiel Flockenspaß

Sie suchen noch weitere Kindergeburtstagsspiele? Dann lernen Sie doch unser Flockenspaß-Spiel kennen. Bei diesem Spiel müssen die Kinder in Teams eine Popcornflocke in das Tor der gegnerischen Mannschaft pusten.

Das wird benötigt:

  • 1 Tisch
  • fertiges Popcorn
  • Klebeband
  • Pfeife für den Schiedsrichter

Beim Spiel Flockenspaß wird mit Klebeband Linien auf einem Tisch geklebt, sodass der Tisch die gleichen Markierungen wie ein Fußballplatz hat. Es ist wichtig, dass 2 Rechtecke für die Tore markiert werden. Die Kinder werden in zwei Teams aufgeteilt und außerdem wird ein Schiedsrichter festgelegt. Eine Popcornflocke wird auf der Mittellinie platziert und die Mannschaften positionieren sich um den Tisch herum. Sobald der Schiedsrichter das Spiel anpfeift, müssen die Teams versuchen das Popcorn in das gegnerische Tor zu pusten. Wenn das Popcorn hinter einer der Torlinien gelangt, pfeift der Schiedsrichter ab und die Mannschaft bekommt einen Punkt. Der Schiedsrichter nimmt die Popcornflocke aus dem Tor und legt sie wieder auf die Mittellinie. Er pfeift das Spiel erneut an. Das Spielt geht 5 Minuten und gewonnen hat die Mannschaft, welche die meisten Tore in dieser Zeit erzielt hat. Wichtig ist, dass niemand die Popcornflocke (also den „Ball“) mit den Händen berühren darf.

→ zurück zur Übersicht der Spiele


Das Kindergeburtstagsspiel Stäbchen

Hier ist Geschicklichkeit gefragt! Ziel des Spiels ist es, mithilfe von chinesischen Stäbchen Popcornflocken von einem Teller in den anderen Teller zu transportieren.

Das wird benötigt:

  • Chinesische Stäbchen
  • fertiges Popcorn
  • 4 Teller

Bei diesem Kindergeburtstagsspiel können die Kinder einzeln oder in Teams gegeneinander antreten. Immer zwei Kinder spielen in direktem Duell gegeneinander. Sie sitzen vor 2 Tellern, wobei einer der Teller mit Popcorn gefüllt ist. Jedes Kind muss so schnell wie möglich alle Popcornflocken mithilfe der chinesischen Stäbchen von dem gefüllten Teller in den anderen Teller bewegen. Hierbei darf das Popcorn aber ausschließlich mit den Stäbchen berührt werden!

→ zurück zur Übersicht der Spiele

Wir hoffen, Ihnen und den Kids gefallen unsere Kindergeburtstagsspiele!